call122

Bottom

Brand A1 höhe Eugendorf Abfahrt 12.12.20

Brandeinsatz am 12.12.2020
Alarmierungstext BRAND AUF AUTOBAHN RICHTUNG WIEN.​ WEIßER KOMBI BRENNT.​ A1 RW 284,5 Alarmiert: Eugendorf-Hallwang-Zilling LZ Alarmstufe 1 LAWZ Salzburg
Art des Einsatzes Brandeinsatz
Alarmstufe 1
Einsatzort Autobahn
A1, Fahrtrichtung Wien , 5301 Eugendorf
Alarmierung 13:54
Sirene Sirene
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 22 Mann
OFK Eugendorf
FF Hallwang mit 18 Mann
gesamt: 40 Mann
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Rotes Kreuz, Asfinag
Eingesetzte Fahrzeuge
Last_01 Last Eugendorf

MTF Bus 2 Eugendorf

2 Tank Eugendorf

1 Rüstlösch Eugendorf

Vorgefundene Lage Keinen PKW Brand vorgefungen
Durchgeführte Maßnahmen A1 von Hallwang bis Mondsee kontrolliert
Einsatzende 14:18
Einsatzleiter OFK Stv. Hallwang OBI Martinek Norbert

Die Feuerwehren Hallwang und Eugendorf wurden am Samstag um 13:54 mittels Sirenen und Pager zu einem PKW Brand auf die A1 Fahrtrichtung Wien kurz vor Abfahrt Eugendorf alarmiert. Bus Hallwang sowie Last Eugendorf rückten zur Lageerkundung auf die A1 aus. Weiters folgten Rüstlösch Hallwang sowie Tank Eugendorf. Aufgrund der aktuellen Covid19 Regeln wurden die Mannschaft von Rüstlösch Eugendorf und Pumpe Zilling in den Feuerwehrhäusern auf Bereitschaft gehalten. Die erste Lageerkundung von Einsatzleiter Hallwang ergab das zwischen Hallwang und Eugendorf kein brennendes Fahrzeug vor zu finden war, somit wurden sämtliche Kräfte auf die A1 in Fahrtrichtung Thalgau befohlen. Auf Höhe Rehbockparkplatz wurde ein Fahrzeug welches in der Pannenbucht stand durch Rüstlösch Hallwang kontrolliert, die Kontrolle ergab keinen Brand. Des Weiteren ergab die Lageerkundung bis Mondsee das kein Fahrzeug auf der A1 weder in Brand noch mit einer Panne zum Stehen gekommen ist. Somit konnten alle eingesetzten Kräfte wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken. Gesamt standen 40 Mann/Frau mit 6 Fahrzeugen (2 davon in Bereitschaft) im Einsatz

 

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Bottom