call122

Eugendorf

Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

Feuerwehr
Bottom

Dieselaustritt 16.04.2019

Technischer Einsatz am 16.04.2019
Art des Einsatzes Technischer Einsatz
Alarmstufe 1
Einsatzort Wiener Bundestrasse höhe Gastagwirt, 5301 Eugendorf
Zur Karte
Alarmierung 03:58
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 15 Mann
FF Seekirchen mit 16 Mann
gesamt: 31 Mann
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Gemeinde, Bezirkshauptmannschaft
Eingesetzte Fahrzeuge
MTF Bus 2 Eugendorf

Last_01 Last Eugendorf

20170412_113839 Rüstlösch Eugendorf

Vorgefundene Lage Dieselaustritt bei LKW Sattelzug auf Parkplatz
Durchgeführte Maßnahmen Nahbereich mit Ölbindemittel eingestreut, Kanalabfluss abgedichtet, 3 Ölsperren in Bach errichtet
Einsatzende 06:48
Einsatzleiter OFK Stv. HBI Putz Christian

Die Feuerwehr Eugendorf wurde am 16.04.2019 um 03:58 zu einem Dieselaustritt bei einem Sattelzug auf der Wiener Bundestrasse höhe Gastagwirt alarmiert. Bei Eintreffen von Einsatzleiter wurde festgestellt das bereits eine unbekannte Menge an Diesel in den Oberflächen Kanal und anschließend in einen nahe liegenden Bach gelaufen ist. Unverzüglich wurde im Nahbereich Ölbindemittel aufgetragen, ein Kanaldeckel abgedichtet und mittels Dichtkissen der Abfluss im Bereich des naheliegenden Baches verschlossen. Weiters wurden in Eugendorf/Eugenbach 2 Ölsperren errichtet. Zur Unterstützung wurde die Feuerwehr Seekirchen alarmiert welche in der Mühlbergkurve ebenfalls eine Sperre errichtete. Die Einsatzstelle wurde der BH Salzburg und der Gemeinde Eugendorf übergeben. Die Feuerwehr Eugendorf konnte gegen 06:45 von der Einsatzstelle mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann abrücken.

 

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Einsatzort

Bottom