Brand Acetylenflasche Fa. Kuhn 30.01.2018

Brandeinsatz am 30.01.2018
Art des Einsatzes Brandeinsatz
Alarmstufe 1
Einsatzort Fa. Kuhn
Gewerbestrasse 37, 5301 Eugendorf
Zur Karte
Alarmierung 13:30
Sirene Sirene
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 15 Mann
OFK Eugendorf
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Rettung, Notarzt
Eingesetzte Fahrzeuge
MTF Bus Eugendorf

Last_01 Last Eugendorf

20170412_113839 Rüstlösch Eugendorf

Vorgefundene Lage Brand Acetylenflasche, bei eintreffen der Feuerwehr keine Flammen mehr erkennbar
Durchgeführte Maßnahmen Mittels Fernthermometer Flasche kontrolliert, leicht erhöhte Temperatur feststellbar, Flasche unter Schnee vergraben und Bereich weiträumig abgesperrt
Weiter Maßnahmen: Temperatur der Flasche wird im Stundentakt kontrolliert, Feuerwehr Eugendorf bis 21:00 mit 4 Mann vor Ort. Nach 8 Stunden kühlen in Schnee konnte keine erhöte Temperatur mehr festgestellt werden. Acetylenflasche wird weiter zum kühlen im Schnee vergraben und Gefahrebereich bleibt weiter abgesperrt. Die Flasche wurde am nächsten Tag in der Früh nochmals kontrolliert, keine erhöhte Temperatur mehr erkennbar. Gefahrenbereich bleibt weiter gesperrt. Flasche wird im laufe des Vormittags durch Fachfirma entsorgt.



Einsatzende (Dauer) 21:00 (8 Stunden)
Einsatzleiter OFK Stv. HBI Putz Christian

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Einsatzort

Bottom