Atemschutzleistungsprüfung GOLD

11.03.2017
Hauptwache Eugendorf, Bewerb

Atemschutzleistungsprüfung GOLD

Am Nachmittag des 11.03.2017 traten in der Landesfeuerwehrschule Salzburg drei Kameraden der Hauptwache zur Atemschutzleistungsprüfung der Stufe 3 an. Nach intensiver Zeit der Vorbereitung wurde an diesem Prüfungstag sowohl das theoretische Wissen, als auch die praktische Handhabung der schweren Atemschutzausrüstung überprüft. Neben dem Einhalten einer Sollzeit war vor allem die Richtigkeit der Handgriffe sowie das einsatztaktische Vorgehen ein wesentlicher Teil der Abnahme. Als Schwerpunkt der Stufe 3 wird aber auch Wert auf die richtige Prüfung der Einsatzmittel, die vor und nach jedem Einsatz durchgeführt werden muss, gelegt. Weiters wurde das richtige anlegen eines Schutzstufe 3 Anzuges sowie das retten einer vermissten Person aus einem verrauchten Bereich im 1 Obergeschoss gefordert.

 

Unser Atemschutztrupp mit OBM Harucksteinter Guido, LM Egger Christian und LM Huber Thomas konnte alle Aufgaben erfolgreich bewältigen und daher wurde diesen Kameraden im Anschluss auch das Atemschutzleistungsabzeichen in Gold überreicht.

Wir gratulieren zu dieser Leistung!

Facebook

Bottom