call122

Eugendorf

Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

Feuerwehr
Bottom

Brandmelder Fa. Kässbohrer 25.02.17

Brandmelder am 25.02.2017
Art des Einsatzes Brandmelder
Alarmstufe 1
Einsatzort Fa. Käsbohrer
Gewerbestrasse 30, 5301 Eugendorf
Zur Karte
Alarmierung 02:36
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 15 Mann
OFK Eugendorf
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Rettung
Eingesetzte Fahrzeuge
tlf Tank Eugendorf

Ruest (alt) Rüstlösch Eugendorf

Vorgefundene Lage Brandmelder in Lackiererei abegelaufen
Durchgeführte Maßnahmen Bereich kontrolliert -> Fehlalarm, Anlage rückgestellt und Gebäude an Brandschutzbeauftragten übergeben
Einsatzende (Dauer) 03:25 (1 Stunden)
Einsatzleiter HBI Putz Christian

Am 25.02.2017 wurde die Feuerwehr Eugendorf  um 02:36 zu einem Brandmelderalarm bei der Firma Kässbohrer gerufen. Nach ablesen der Brandmeldeanlage wurde der Bereich im welchem der Brandmelder angeschlagen hat kontrolliert, zum gleichen Zeitpunkt traf der Brandschutzbeauftragte der Firma ein. Gemeinsam wurde der Bereich kontrolliert und festgestellt das es sich um einen Fehlalarm handeln muss. Die Anlage wurde vom Einsatzleiter rückgestellt und das Gebäude an den Brandschutzbeauftragten übergeben. Weiters im Einsatz war die Polizei und das Rote Kreuz. Um 03:25 konnte Tank Eugendorf und Rüstlösch Eugendorf mit 15 Mann wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Einsatzort

Bottom