call122

Eugendorf

Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

Feuerwehr
Bottom

Brand Seekirchen 28.02.2016

Brandeinsatz am 27.02.2016
Art des Einsatzes Brandeinsatz
Alarmstufe 4
Einsatzort Haberstätten 18, 5201 Seekirchen
Zur Karte
Alarmierung 21:25
Sirene Sirene
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 20 Mann
LZ Kirchbergmit 16 Mann
FF-Seekirchen
LZ Schöngumprechting
LZ Wirtenstätten
LZ Mödlham
FF-Elixhausen
LZ Ursprung
FF-Obertrum
LZ-Bruckmoos
FF-Berndorf
FF-Bergheim
FF-Seeham
FF-Mattsee
LZ-Obernberg
AFK 3 Flachgau
BFK Flachgau
gesamt: über 200 Mann
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Rettung
Eingesetzte Fahrzeuge
MTF Bus Eugendorf

ELF2 Kommando Flachgau

Last_01 Last Eugendorf

PumpeKirchberg Pumpe Kirchberg

tlf Tank Eugendorf

Ruest (alt) Rüstlösch Eugendorf

Vorgefundene Lage Großbrand Landwirtschaftliches Objekt
Durchgeführte Maßnahmen Rüstlösch Eugendorf speist Tank Eugendorf, Tank Eugendorf stellt Atemschutztrupp (nicht eingesetzt), Brandbekämpfung mittels 2 HD-Rohren, 1 B-Rohr und 2 C-Rohre,

Einsatzleitung: Einsatzleitung aufgebaut, Protokollierung des Einsatzes, Unterstützung der lokalen Einsatzkräfte per Digital- und Analogfunk sowie Übermittlungsverkehr zwischen den Einsatzorganisationen

Last Eugendorf: Versorgung über Örtlichen Lebensmittelhandel für gesamte eingesetzte Mannschaft mit Essen und Trinken

Pumpe Kirchberg: Aufbau einer Relaisleitung zum Brandobjekt von Wies 19 (Seppenbauer)
Einsatzende (Dauer) 00:30 (21 Stunden)
Einsatzleiter OFK Seekrichen

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Einsatzort

Bottom