call122

Eugendorf

Freiwillige Feuerwehr Eugendorf

Feuerwehr
Bottom

Schwerer Verkehrsunfall A1 24.04.11

Technischer Einsatz am 24.04.2011
Art des Einsatzes Technischer Einsatz
Alarmstufe 1
Einsatzort Autobahn
A1 Fahrtrichtung Wien KM 276, 5301 Eugendorf
Zur Karte
Alarmierung 16:28
Sirene Sirene
Rufempfänger Rufempfänger
SMS
Alarmierte Feuerwehren
Hauptwache Eugendorfmit 16 Mann
FF-Seekirchen mit 15 Mann
AFK 3 Flachgau
gesamt: 31 Mann
Andere Einsatz­organisationen Polizei, Rettung, Asfinag
Eingesetzte Fahrzeuge
tlf Tank Eugendorf

Ruest (alt) Rüstlösch Eugendorf

Vorgefundene Lage Verkehrsunfall mit 1 PKW, keine Personen mehr im Fahrzeug, Lenker bereits von Rotem Kreuz versorgt
Durchgeführte Maßnahmen Rotes Kreuz bei Personenversorgung unterstützt, Unfallstelle abgesichert, Ausgelaufene Treibstoffe gebunden, Strasse gereinigt, Bergeunternehmen bei Fahrzeugbergung untersützt
Einsatzende (Dauer) 17:28 (2 Stunden)
Einsatzleiter OBI Gstöttner Walter

Eugendorf: 25- Jähriger prallt in zwei Bäume

 

Gegen 16.30 Uhr war ein 25- jähriger Oberösterreicher im Bereich Eugendorf auf der Fahrt nach Oberösterreich kurz eingenickt. Sein Auto kam rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen zwei Bäume und schleuderte anschließend zurück auf die Straße. Der Lenker, der angegurtet war und sich beim Anprall Verletzungen zuzog, wurde nach der Erstversorgung ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert.

(Bericht Salzburg24)

 

Facebook

"Gefällt mir" gilt den Einsatzkräften, nicht dem Ereignis

Einsatzort

Bottom